Nach oben

Internatsberatung

Irrungen und Wirrungen - Internatsberatung

Bei der Auswahl des Internats haben die Eltern und Kinder das letzte Wort. Die Internatsberatung unterstützt bei der Auswahl geeigneter Internate, hilft bei der Bewerbung und zeigt Wege durch das Internate-Labyrinth. 

Internat Beratung

Die Vielzahl pädagogischer Internats-Konzepte und deren unterschiedliche Schwerpunkte können bei Eltern zunächst Verunsicherungen auslösen. Fragen wie „Welches Internat ist ideal?“ oder „Wird sich mein Kind auf dem Internat wohlfühlen?“ begleiten die schwierige Entscheidungsfindung.

Eine Hilfestellung im Auswahlprozess bieten Internatsberatungen. In einer Internatsberatung werden auf Grundlage der individuellen schulischen und persönlichen Situation des Schülers passende Internate ausgesucht. Häufig geht der Service der Internatsberatungen über die Internatswahl hinaus: Hilfe beim Vereinbaren von Besichtigungsterminen, beim Bewerbungsprozess oder auch als Ansprechpartner während der Schulzeit.
Was bei einer guten Internatsberatung zählt, ist das Eingehen auf die individuelle Situation des Kindes, die Erfahrung in der Beratung und die sehr guten Kenntnisse über die zur Beratung stehenden Internate.
Grundsätzlich lassen dich drei Kategorien von Internatsberatungen unterscheiden:

Kategorien der Internatsberatung

1. Die Internatsberatungen der Internatsverbände beziehen sich nur auf Internate, die dem jeweiligen Verband angeschlossen sind. Es gibt z.B. Verbände der Privatschulen in Deutschland oder der katholischen Internate. Solch eine Internatsberatung durch einen Verband ist in den meisten Fällen kostenlos und unverbindlich. Der Internatsberatung geht häufig das Ausfüllen eines Formulares mit Angaben zum Kind voraus. Die eigentliche Internatsberatung findet dann häufig telefonisch statt und die Eltern erhalten Prospektmaterial der relevanten Internate.

2. Internatsberatungen, die nicht von einem Verband getragen sind, haben in der Regel Verträge mitbestimmten Internaten. Die Internatsberatung erhält dann eine Provision des Internats, wenn sie einen Platz vermitteln konnte. Dafür werden solche Internatsberatungen meistens kostenlos angeboten. In vielen Fällen beschränken sich solche Internatsberatungen auf eine bestimmte Auswahl kooperierender Internate.

3. Außerdem gibt es Internatsberatungen, bei denen Eltern für die Beratungsdienstleistung bezahlen und eine Beratungsgebühr verrichten müssen. Solche Internatsberatungen können dadurch unabhängiger beraten und verbands- und kooperationsunabhängig aus allen Internaten passende vorschlagen. Allerdings sollte auch im Falle einer Beratungsgebühr geprüft werden, ob sich die Beratung tatsächlich unabhängig ist und sich nicht auf bestimmte Internate beschränkt.

Die Entscheidung für ein Internat - optimale Internatsberatung

Im Vorfeld einer Internatsberatung sollte geklärt sein, um was für eine Art von Internatsberatung es sich handelt und damit, ob sich die Beratung auf bestimmte Internate beschränkt.
Im Fall einer gebührenpflichtigen Internatsberatung sollten die anfallenden Kosten transparent sein und die Unabhängigkeit und Professionalität der Internatsberatung betrachtet werden.

Ganz egal für welche Beratungsversion sich Eltern und Kinder bei der Internatsberatung entscheiden, das Wichtigste ist, dass sich die Beratungsstelle ausreichend Zeit für Eltern und Kind nimmt, um eine umfassende Internatsberatung durchzuführen. Bei dieser sollte die aktuelle schulische und persönliche Situation des Kindes berücksichtigt und auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse von Kind und Eltern eingegangen werden.

Die endgültige Entscheidung für das optimale Internat kann eine Internatsberatung nicht treffen; diese wird von Eltern und Kind gemeinsam getroffen, am besten nachdem eine kleine Auswahl von etwa drei bis vier Internaten besucht wurde - beim Finden dieser Auswahl können Internatsberatung jedoch gute Dienste erweisen.


Informieren Sie sich hier über die einzelnen Internatsberatungen: Übersicht Internatsberatungen

 

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zur Schule

Ratgeber Internat Download