Nach oben

Haus der Athleten des Olympiastützpunktes Frankfurt a. M. 

Anbietername
Haus der Athleten des Olympiastützpunktes Frankfurt a. M.
Adresse
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt (Main)
Bundesland
Hessen

Internat für
Mädchen, Jungen
Schulform
Hauptschule, Realschule, Gymnasium
Träger
keine Angabe
Verband
keine Angabe
Internatsplätze
32
 
 
Alternativen zu: Haus der Athleten des Olympiastützpunktes Frankfurt a. M.
 
deutschland
Offenbach (Main) (Hessen)
Darmstadt (Hessen)
Niedernhausen (Hessen)
Geisenheim (Hessen)
Lampertheim (Hessen)
Alzey (Rheinland-Pfalz)
Laubach (Hessen)
Bolanden (Rheinland-Pfalz)
Allendorf (Lumda) (Hessen)
Montabaur (Rheinland-Pfalz)
Heidelberg (Baden-Württemberg)
Gemünden (Main) (Bayern)
Neckargemünd (Baden-Württemberg)

Internat des Monats

Internat Solling

Holzminden, Niedersachsen

Das freie Internatsgymnasium Solling hat eine Stipendienstiftung ins Leben gerufen, die durch Spenden von Ehemaligen und Freunden getragen wird. Dadurch stehen jedes Jahr finanzielle Mittel für die Vergabe von Leistungsstipendien zur Verfügung. So erhalten begabte Jungen und Mädchen die Chance der Schulkarriere in einem der renommiertesten Internate Deutschlands, auch wenn ihre Eltern das Schulgeld nicht aufbringen können. Im laufenden Schuljahr haben 21 Jugendliche ein solches Stipendium erhalten.


Übersicht der Internatsberatungen
Internatsberatung
Verbände und private Anbieter beraten bei Internatswahl, Bewer- bung und Schulbesuch.