Nach oben
Maedcheninternat.jpg

Mädcheninternat

Im Gegensatz zur Koedukation, der gemeinsamen Erziehung von Mädchen und Jungen, leben und lernen an Mädcheninternaten die Schülerinnen unter sich. Die Geschlechtertrennung in der Schule bringt Vor- und Nachteile mit sich und ist ein viel diskutiertes Thema in der Bildungpolitik. Die Argumente für den Besuch eines Mädcheninternats sind geschütztes und geschlechtsspezifisches lernen und damit die Ausrichtung auf die Stärken, Fähigkeiten und Eigenschaften der Mädchen, sowohl was das Lernverhalten, die soziale Entwicklung als auch die Freizeitgestaltung betrifft.

Mädcheninternat

Nächste
1
Ergebnisse 1 - 10 von 10 Ergebnissen

Internat des Monats

Schule Birklehof e.V.

Hinterzarten, Baden-Württemberg

Das traditionsreiche Internatsgymnasium Birklehof, gelegen in idyllischer Natur des Hochschwarzwaldes, verknüpft ein ganzheitliches Erziehungskonzept mit anspruchsvoller schulischer Ausbildung. Mit einem hervorragendem Unterrichtsprogramm sowie musikalischer, künstlerischer und sportlicher Betätigung werden die Kinder und Jugendlichen darin unterstützt, ihre Stärken und Potentiale zu entfalten und sich zu weltoffenen, leistungsfähigen und sozial verantwortlichen Erwachsenen zu entwickeln.


Ratgeber Internat Download