Nach oben

Förderung von Lernschwächen Teil 2

Mit Selbstbewusstsein eigene Stärken erkennen

Durch individuelle Förderung der Stärken kann neues Selbstvertrauen geschaffen werden – fernab von der ständigen Konkurrenzsituation mit „normalen“ Schülern an einer Regelschule. Die eigene Ich-Stärke ist eine wichtige Voraussetzung, um letztendlich auch die Lernschwäche zu besiegen oder sie zumindest weitestgehend abzuschwächen.

Woher weiß ich, ob ein Internat das richtige für mein Kind ist?

Für Eltern ist es keine leichte Aufgabe, die „richtige“ Schulart für ihr Kind zu finden. Anhaltspunkte sollte immer das Kind selbst geben. Hat es Schwierigkeiten in der Schule mitzukommen? Bestehen Probleme in einem bestimmten Bereich? Fühlt sich das Kind permanent unwohl in der Schule?

Bei einer Lernschwäche bringt Druck in der Regel alles andere als gute Leistungen. Vielmehr helfen besondere Aufmerksamkeit und spezielle Unterstützung. Individuelle Betreuung ist der Schlüssel zum Erfolg. Kann dies durch eine öffentliche Schule und externe Betreuung nicht erreicht werden, kann der Besuch eines Internats durchaus sinnvoll sein.


 

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zur Schule

Ratgeber Internat Download