Zum Hauptinhalt springen

Internat für Schwererziehbare

Internat für Schwererziehbare

Internate bieten eine besonders intensive Form der Förderung und Betreuung über den Schulalltag hinaus. An einem sogenannten Internat für Schwererziehbare oder auch Förderinternat werden diese Möglichkeiten des individuelleren Zugangs zu jedem einzelnen Schüler genutzt, um bei Lernschwächen, Verhaltensauffälligkeiten oder sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf eine optimale Förderung anzubieten. Ein Internat für Schwererziehbare kann gerade diesen Kindern und Jugendlichen den Raum und Rahmen geben, um sich auf die schulischen Inhalte einlassen zu können: Während des ganzen Tages erfahren sie individuelle Förderung und Betreuungsangebote sowie ergänzende und ausgleichende Freizeitgestaltung. Gerade Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf profitieren an einem "Internat für Schwererziehbare" vom Leben in der Gemeinschaft mit anderen, die ähnliche Herausforderungen bewältigen müssen. Eine sichere, stabile und wertschätzende Umgebung und qualifizierte Begleitung durch Fachkräfte über den Schulalltag hinaus helfen diesen SchülerInnen mit ihren besonderen Bedürfnissen aufgefangen zu werden. Sich verstanden und akzeptiert zu fühlen, ist ein wichtiger Faktor für die schulische und persönliche Entwicklung. In diesem Rahmen können Potentiale und Stärken der Kinder entfaltet und gefördert werden sowie Lernschwächen abgebaut und ausgeglichen. Ein Internat für Schwererziehbare gibt es sowohl als staatliches Internat als auch in privater Trägerschaft. Dabei sind alle Schulformen vertreten. Es gibt nicht nur reine "Förderinternate", sondern auch solche, die sowohl "Internat für Schwererziehbare" sind als auch für Schülerinnen ohne besonderen Förderbedarf. Die Kinder lernen und leben gemeinsam, leistungsstärkere SchülerInnen werden dabei entsprechen weiter gefördert, während leistungsschwächere die individuelle Förderung erhalten, die sie benötigen.
Internat
Reformpädagogik, musisch-künstlerisch,  …
Realschule, Gymnasium, gymnasiale O …
€ 2.300 Ø pro Monat
Marburg (Hessen)
Internat
heil-/sonderpädagogisch  …
Grundschule
keine Kosten angegeben
Büren (Nordrhein-Westfalen)
Internat
keine bestimmte Ausrichtung  …
€ 3.875 Ø pro Monat
Bammental (Baden-Württemberg)
Internat des Monats

Die Steinmühle ist ein Ort der Gemeinschaft und des Wachstums. Sie begleitet junge Menschen auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben, möchte sie ganzheitlich fördern und fordern, ihre Liebe zu Sprachen, Kunst und Kultur wecken, sie neugierig machen und vorbereiten auf die Vielfalt der Welt. Das idyllisch im Süden der Universitätsstadt Marburg gelegene Stadtinternat mit angesehener Privatschule verfügt über eine großzügige Campusanlage, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eigenen Reitstall, Tennisplätze und Bootshaus.