Zum Hauptinhalt springen

Niedersachsen

Internate in Niedersachsen

In Niedersachsen bewegt sich was: In dem Bundesland zwischen Weser, Nordsee und Elbe werden bildungspolitische Pläne konsequent umgesetzt. Eine gute Schulbildung macht niedersächsische Schüler fit für das Berufsleben. Eltern und Schüler, die sich für ein Internat interessieren, haben in Niedersachsen eine gute Auswahl. Viele der Internate sind Gymnasien.
Internat
Reformpädagogik
Gymnasium, gymnasiale Oberstufe  …
€ 2.083 Ø pro Monat
Dahlem-Marienau (Niedersachsen)
Internat
christlich orientiert, Hochbegabung  …
Grundschule, Gymnasium, Internation …
€ 1.420 Ø pro Monat
Braunschweig (Niedersachsen)
Internat
Reformpädagogik
Gymnasium
€ 3.500 Ø pro Monat
Spiekeroog (Niedersachsen)
Internat
Reformpädagogik
gymnasiale Oberstufe  …
€ 2.845 Ø pro Monat
Holzminden (Niedersachsen)
Internat
katholisch
Grundschule, Hauptschule, Realschul …
€ 520 Ø pro Monat
Thuine (Niedersachsen)
Internat
christlich orientiert
Hauptschule, Realschule  …
€ 490 Ø pro Monat
Fürstenau (Niedersachsen)
Internat
keine bestimmte Ausrichtung  …
Gymnasium
€ 418 Ø pro Monat
Esens (Niedersachsen)
Internat
sportlich
keine Kosten angegeben
Hannover (Niedersachsen)
Internat des Monats

Die Steinmühle ist ein Ort der Gemeinschaft und des Wachstums. Sie begleitet junge Menschen auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben, möchte sie ganzheitlich fördern und fordern, ihre Liebe zu Sprachen, Kunst und Kultur wecken, sie neugierig machen und vorbereiten auf die Vielfalt der Welt. Das idyllisch im Süden der Universitätsstadt Marburg gelegene Stadtinternat mit angesehener Privatschule verfügt über eine großzügige Campusanlage, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eigenen Reitstall, Tennisplätze und Bootshaus.

Schulorte in Niedersachsen